Alaba und Stranzl ausgezeichnet

Aufmacherbild
 

David Alaba und Martin Stranzl werden vom Fachmagazin "kicker" in die Elf des Jahres der deutschen Bundesliga einberufen. Bayern Münchens Alaba wird zum zweiten Mal in Folge die Ehre zuteil. Gladbachs Abwehrchef Martin Stranzl schafft es sogar mit dem zweitbesten Notenschnitt (2,69) eines Feldspielers in die Auswahl. Besser als der Verteidiger rangiert nur Bayerns Arjen Robben (2,16). Zum Standardspezialisten wird Bremens Zlatko Junuzovic, der 20 Tore durch Standards vorbereitete, gekürt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen