Erstes Lauftraining für Alaba

Aufmacherbild
 

David Alaba befindet sich weiter auf dem Weg der Genesung. Österreichs Fußballer des Jahres absolvierte sein erstes Lauftraining seit seinem Ermüdungsbruch im linken Fuß vor zwei Monaten. Nach der ersten 20-minütigen Einheit beim FC Bayern soll der 20-Jährige die Intensivität Schritt für Schritt steigern und so wieder ans Mannschaftstraining herangeführt werden. Ob der Teamspieler für das WM-Qualifikationsdoppel gegen Kasachstan (12. und 16. Oktober) einsatzbereit ist, steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen