Zwei Monate Pause für Afellay

Aufmacherbild
 

Der FC Schalke muss für den 3:2-Testerfolg über Al-Sadd Sports Club mit Ex-"Knappe" Raul teuer bezahlen. Ibrahim Afellay zieht sich einen Einriss im Muskelsehnenübergang des rechten Oberschenkels zu. Die Leihgabe des FC Barcelona wird für rund zwei Monate ausfallen. Schalke muss beim Rückrunden-Auftakt auch auf Christoph Moritz verzichten, der in der gleichen Partie einen Außenbandanriss im rechten Knie erleidet und damit mehrere Wochen nicht einsatzfähig ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen