Zwei Monate Pause für Afellay

Aufmacherbild

Der FC Schalke muss für den 3:2-Testerfolg über Al-Sadd Sports Club mit Ex-"Knappe" Raul teuer bezahlen. Ibrahim Afellay zieht sich einen Einriss im Muskelsehnenübergang des rechten Oberschenkels zu. Die Leihgabe des FC Barcelona wird für rund zwei Monate ausfallen. Schalke muss beim Rückrunden-Auftakt auch auf Christoph Moritz verzichten, der in der gleichen Partie einen Außenbandanriss im rechten Knie erleidet und damit mehrere Wochen nicht einsatzfähig ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen