62 Mio. von ManUnited für BVB?

Aufmacherbild

Wie die "Daily Mail" berichtet, ist Manchester United bereit, dem deutschen Meister Dortmund 50 Millionen Pfund (62,4 Mio. Euro) zu überweisen, wenn Kagawa, Hummels und Lewandowski nach England wechseln. Mit Kagawa sollen sich die "Red Devils" bereits einig sein, mit den Beratern von Hummels und Lewandowski sollen schon Gespräche geführt worden sein. BVB-Manager Hans-Joachim Watzke meint dazu: "Wir erwarten den Abgang von Kagawa, aber die anderen sind für kein Geld der Welt zu haben!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen