Spätes Glück für Leverkusen

Aufmacherbild
 

Verpatztes Prödl-Comeback, Augsburg punktet erneut

Aufmacherbild
 

Der FC Augsburg bleibt auch in der 2. Runde der deutschen Bundesliga ungeschlagen. Der Aufsteiger erkämpft beim 1. FC Kaiserslautern ein 1:1.

Sascha Mölders, der schon in der 1. Runde zwei Mal traf, bringt die bayrischen Gäste in der 9. Minute in Führung. Kaiserslautern wird in der zweiten Halbzeit immer stärker, scheitert aber mehrfach am starken Torhüter Simon Jentzsch.

Dem Neuzugang Itay Shechter gelingt in der 80. Minute aber der Ausgleich.

Prödl verliert beim Comeback

Bayer Leverkusen feiert im abschließenden Spiel der zweiten Runde einen knappen 1:0-Heimsieg über Werder Bremen.

Der Vize-Meister, bei dem Ballack in die Startelf zurückkehrt, ist lange Zeit überlegen, scheitert aber immer wieder am sensationellen Werder-Schlussmann Tim Wiese. Das Goldtor durch Michal Kadlec fällt erst in der 85. Minute.

Sebastian Prödl spielt bei seinem Comeback für Bremen in der Innenverteidigung durch. Marko Arnautovic wird in der 79. Minute eingewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen