Stuttgart beendet Lauf des HSV

Aufmacherbild
 

Stoppt Club den Abwärtstrend?

Aufmacherbild
 

Stuttgart stoppt den Lauf des HSV

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart feiert zum Abschluss der achten Bundesliga-Runde einen 1:0-Auswärtssieg beim HSV.

In der ersten Halbzeit sind die Gäste klar überlegen, Ibisevic nützt nach Harnik-Flanke eine von zahlreichen Chancen. Ein Lattentreffer von Badelj (45.) ist die einzige Möglichkeit der Hausherren vor der Pause.

Nach Seitenwechsel wird der HSV besser, aber der Ausgleich gelingt nicht.

Bei den Gastgebern debütiert Scharner ab der 86. Minute. Harnik spielt durch und der wieder starke Holzhauser wierd in der 80. Minute ausgewechselt.

Magerkost

Die Niederlagen-Serie des 1. FC Nürnberg ist gestoppt, wirklich vom Fleck kommt der "Club" allerdings nicht.

Nach zuletzt vier Pleiten in Folge muss sich die Mannschaft von Dieter Hecking im Heimspiel gegen den FC Augsburg mit einem torlosen Remis begnügen.

Ein Musona-Schuss nach einer halben Stunde ist das Highlight der ersten Hälfte. Im zweiten Durchgang nimmt das Spiel an Fahrt auf, die Augsburger vergeben jedoch mehrere gute Chancen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen