Hansa trennt sich von ÖFB-Kicker

Aufmacherbild

Denis Bergers Zeit bei Hansa Rostock ist abgelaufen. Der deutsche Drittligist gibt bekannt, dass der Vertrag mit dem österreichischen Mittelfeldspieler zum Ende dieser Saison einvernehmlich aufgelöst wird. Ursprünglich wäre der Kontrakt des 30-Jährigen noch bis Sommer 2014 gelaufen. Berger, der im Sommer 2012 von Zweitligist Bochum zu den Norddeutschen wechselte, kam im Herbst auf 14 Liga-Einsätze und ein Tor. Im Frühjahr war er jedoch nur in der zweiten Mannschaft der Rostocker aktiv.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen