Bukva hat einen neuen Verein

Aufmacherbild

Haris Bukva hat in der dritten Liga Deutschlands einen neuen Verein gefunden. Sportvorstand Alfred Hörtnagl und Trainer Walter Kogler holen den 26-Jährigen zu Rot-Weiß Erfurt. Der ÖFB-Legionär erhält einen Einjahresvertrag. "Am Wochenende hole ich noch ein paar Sachen und dann kann es Montag mit dem Trainingsstart losgehen. Ich bin jedenfalls schon ganz heiß darauf." Zuletzt war Bukva bei Hajduk Split engagiert. Nach einem halben Jahr wurde der Vertrag des Ex-Sturm-Spielers jedoch aufgelöst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen