Neuer FCN-Vertrag für Schöpf

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Nürnberg und Alessandro Schöpf haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des ursprünglich bis Sommer 2017 laufenden Vertrags geeinigt. Über die neue Laufzeit wurde keine Angabe gemacht. Der 21-jährige ÖFB-Legionär ist im Sommer zu den Franken gekommen und hat in der zweiten Liga bisher 22 Spiele absolviert (vier Tore, vier Assists). Schöpf sagt: "Ich fühle mich beim Club rundum wohl, deshalb war für mich schnell klar, dass ich hier gerne längerfristig bleiben würde."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen