Relegation: Remis in Regensburg

Aufmacherbild
 

Das Relegations-Hinspiel zwischen Jahn Regensburg und dem Karlsruher SC im Kampf um einen Platz in der 2. deutschen Bundesliga findet keinen Sieger. Nach torloser erster Spielhälfte gehen die Hausherren aus Bayern durch einen Elfmeter-Treffer von Selcuk Alibaz in Minute 58 in Führung. Diesem geht eine glasklare Schwalbe von Stefan Binder voraus, die Schiedsrichter Christian Dingert nicht sieht. Karlsruhe steckt aber nicht auf und kommt durch Pascal Groß noch zum Ausgleich (76.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen