Neuer Trainer für Djuricin-Klub

Aufmacherbild

Franciszek Smuda kehrt nach Deutschland zurück. Der ehemalige polnische Teamchef, der seine Trainer-Laufbahn in Coburg startete, übernimmt den Posten bei Jahn Regensburg und soll den aktuellen Tabellenletzten vor dem Abstieg aus der zweiten Liga bewahren. Nach der Trennung von Coach Oscar Corrochano Anfang November hatte der sportliche Leiter Franz Gerber den Aufsteiger als Interimscoach betreut. Der 64-jährige Smuda ist damit auch Trainer von ÖFB-Legionär und Hertha-Leihgabe Marco Djuricin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen