Rubin Okotie mehrere Wochen out

Aufmacherbild

Wie 1860 München vermeldet, zog sich Rubin Okotie beim 1:1 am Montag bei Zweitliga-Tabellenführer Ingolstadt eine Knieverletzung zu. Nach einer MRT-Untersuchung ist klar, dass bei einem Pressschlag seine Innenbandverletzung aufs Neue aktiviert wurde. Der ÖFB-Teamstürmer erhält eine Schiene und fällt mehrere Wochen aus. Der 27-Jährige hatte schon in der Anfangsphase einen Schlag abbekommen, weswegen er zur Halbzeit ausgetauscht werden musste. Mit 13 Treffern führt er die Liga-Schützenliste an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen