BVB-Reservist zu Kaiserslautern

Aufmacherbild
 

Einen Tag nach der Verpflichtung von Rapids Christopher Drazan hat der 1. FC Kaiserslautern erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der deutsche Zweitligist vermeldet Chris Löwe als Neuzugang. Der 23-Jährige kommt von Meister Borussia Dortmund zu den "roten Teufeln" und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2016. Der Linksverteidiger, der 2011/12 sieben Ligaspiele absolviert hat, stand in der laufenden Spielzeit zwar mehrmals im Profi-Kader, kam aber kein einziges Mal zum Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen