Ismaik steigt beim TSV 1860 aus

Aufmacherbild

Paukenschlag beim TSV 1860! Investor Hasan Ismaik kündigt die Darlehensverträge mit dem Zweitligisten mit sofortiger Wirkung, wie sein Anwalt in einem Schreiben an die Geschäftsführung bekanntgibt. Damit nicht genug, fordert der Jordanier jene rund zehn Millionen, die er in die "Löwen" investierte, zurück. Ismaik habe aufgrund der jüngsten Entwicklungen keine andere Wahl gehabt. "Wir hatten mehrfach Informationen zur finanziellen Situation angefordert, die nicht geliefert wurden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen