Djuricin wechselt nach Bayern

Aufmacherbild
 

Marco Djuricin wechselt innerhalb der zweiten deutschen Bundesliga den Klub. Der ÖFB-Stürmer verlässt Hertha BSC Berlin leihweise für ein Jahr und heuert beim Liga-Konkurrenten Jahn Regensburg an. Der 19-Jährige war erst vor Saisonstart zu Hause gegen Paderborn (2:2) vom neuen Hertha-Trainer Jos Luhukay zu den Amateuren versetzt worden und soll nun bei den Aufsteigern aus Bayern Spielpraxis sammeln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen