RB Leipzig bleibt ungeschlagen

Aufmacherbild

RB Leipzig bleibt auch in der fünften Runde der zweiten deutschen Liga ungeschlagen. Der Aufsteiger besiegt Braunschweig daheim mit 3:1 und steht nach seinem dritten Sieg auf dem zweiten Tabellenplatz. Yussuf Poulsen (19., 84.) und Daniel Frahn (20.) treffen für die "Bullen", bei denen Georg Teigl durchspielt und Stefan Hierländer in der Pause eingewechselt wird. Salzburg-Leihgabe Havard Nielsen erzielt das Tor der Gäste (48.). Erzgebirge Aue verliert mit Stipe Vucur in Darmstadt mit 0:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen