Ingolstadt stürmt an die Spitze

Aufmacherbild

Der FC Ingolstadt ist neuer Tabellenführer in der zweiten deutschen Bundesliga. Die von Ralph Hasenhüttl trainierten "Schanzer" feiern einen 4:1-Erfolg über den VfR Aalen und sind auch nach fünf Spieltagen unbesiegt. Mit ebenfalls elf Punkten Zweiter ist der 1. FC Kaiserslautern, der sich im Duell gegen den FSV Frankfurt mit 1:0 durchsetzt. Der VfL Bochum muss hingegen nach einem 1:1 gegen den Karlsruher SC den Platz an der Sonne räumen und fällt vorübergehend auf Rang drei zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen