Fürth und 1860 verpassen Sieg

Aufmacherbild
 

Braunschweig feiert am 28. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga einen 2:0-Sieg gegen 1860 München. Zuck (5.) und Hochscheidt (47.) treffen für die Eintracht. 1860 rutscht durch die Pleite tiefer in den Abstiegskampf und liegt auf Rang 15 nur einen Zähler vor dem Relegationsplatz. Auch Fürth (Zulj 90) gelingt es nicht, sich zu befreien. Beim FSV Frankfurt reicht es für die Kleeblätter nur für ein 1:1. Kauko (20.) bzw. Geißelmann (58.) sind die Torschützen, Frankfurts Kapllani (90.) sieht Rot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen