Remis bei Fortuna - E. Frankfurt

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 21. Runde in der 2. deutschen Bundesliga trennen sich im Schlager Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt 1:1. Die 41.213 Zuschauer in der Esprit-Arena sehen eine spannende Partie: Köhler bringt die Gäste nach der Pause in Führung (69.), erst in der Schlussminute kann Langeneke per Foulelfmeter ausgleichen. Bei Frankfurt spielt Erwin Hoffer bis Minute 83, Ümit Korkmaz und Robert Almer (Fortuna) sitzen auf der Bank.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen