Erster Saisonsieg für Duisburg

Aufmacherbild

Bis zum zehnten Spieltag hat es gedauert, ehe der MSV Duisburg in der zweiten deutschen Bundesliga seinen ersten Saisonsieg einfahren kann. Die "Zebras" setzen sich zu Hause gegen den SC Paderborn durch ein spätes Tor des zur Pause eingewechselten Chanturia (81.) mit 1:0 durch. Bei den Gästen stehen mit Hoheneder, Wydra und Stöger (bis 77.) drei ÖFB-Legionäre in der Start-Formation. Mit fünf Punkten bleibt Duisburg 18. und Letzter, liegt aber nur noch zwei Punkte hinter dem 15., Paderborn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen