1860 gewinnt bayrisches Derby

Aufmacherbild

Ramazan Özcan muss mit Ingolstadt eine 1:4-Pleite bei 1860 München einstecken. Nach 22 Minuten bringt Kevin Volland die "Löwen" in Front, Ingolstadts Kapitän Stefan Leitl kann in Minute 32 ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel ziehen die Gastgeber durch Treffer von Stefan Aigner (48.) und Dominik Stahl (60.) auf 3:1 davon, ehe Kevin Volland mit seinem zweiten Treffer (76.) den Schlusspunkt setzt. Özcan ist an den Treffern schuldlos. Erzgebirge Aue und Dynamo Dresden trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen