Eintracht kommt Aufstieg näher

Aufmacherbild

Am 31. Spieltag der 2. Deutschen Bundeliga macht Eintracht Frankfurt einen Riesenschritt Richtung Aufstieg. Gegen Erzgebirge Aue setzen sich die Hessen vor eigenem Publikum souverän mit 4:0 durch. ÖFB-Legionär "Jimmy" Hoffer verfolgt das Spiel 90 Minuten von der Bank aus. Der Tabellenzweite hat damit drei Spiele vor Schluss acht Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Diesen hält derzeit Düsseldorf, das am Montag in Dresden noch nachlegen kann. Weiters: Duisburg schlägt Aachen 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen