Hoffer enttäuscht gegen Duisburg

Aufmacherbild

Eintracht Frankfurt (Erwin Hoffer wird zur Halbzeit ausgewechselt) muss in der 29. Runde der 2. deutschen Bundesliga eine Niederlage einstecken. Der nun Tabellenzehnte MSV Duisburg besiegt den Zweiten verdient mit 2:0. Der FSV Frankfurt und St. Pauli trennen sich in einem spektakulären Spiel mit 3:3. Frankfurt liegt nach 20 Minuten schon mit 3:0 in Führung, die Hamburger gleichen aber binnen 26 Minuten aus. Dynamo Dresden (Walch nicht im Kader) und Eintracht Braunschweig trennen sich 2:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen