Beichler feiert Debüt bei Hertha

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 2. deutschen Bundesliga empfing Absteiger Hertha BSC den SC Paderborn. Der 23-jährige Österreicher Daniel Beichler feierte dabei sein Debüt in der Startaufstellung der Berliner und wurde nach 57 Minuten ausgewechselt. Das Spiel endete mit einem 2:2-Remis, nachdem Hertha zwei Mal ausgleichen konnte. Auch die anderen beiden Freitag-Spiele endeten unentschieden. FC Ingolstadt und Energie Cottbus trennten sich 2:2, FC St. Pauli holte bei Erzgebirge Aue ein 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen