Lautern unterliegt Sandhausen

Aufmacherbild
 

Am siebten Spieltag der 2. deutschen Bundesliga verliert der 1. FC Kaiserslautern in Sandhausen überraschend mit 0:1. Lönig (85.) schießt den Außenseiter spät zum Sieg gegen die "Roten Teufel", bei denen Drazan in Minute 87 eingewechselt wird. St. Pauli (Gregoritsch auf der Bank) schlägt indes FSV Frankfurt 2:1. Verhoek (3.) sorgt für die frühe Führung der Hamburger. Rzatkowski (58.) erhöht in Halbzeit zwei. Den Gästen gelingt nur noch der Anschlusstreffer durch Kapllani (63.)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen