Lautern unterliegt Sandhausen

Aufmacherbild

Am siebten Spieltag der 2. deutschen Bundesliga verliert der 1. FC Kaiserslautern in Sandhausen überraschend mit 0:1. Lönig (85.) schießt den Außenseiter spät zum Sieg gegen die "Roten Teufel", bei denen Drazan in Minute 87 eingewechselt wird. St. Pauli (Gregoritsch auf der Bank) schlägt indes FSV Frankfurt 2:1. Verhoek (3.) sorgt für die frühe Führung der Hamburger. Rzatkowski (58.) erhöht in Halbzeit zwei. Den Gästen gelingt nur noch der Anschlusstreffer durch Kapllani (63.)

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen