Fürth im Glück, FCK wieder dran

Aufmacherbild
 

Die SpVgg Greuther Fürth kommt am 31. Zweitliga-Spieltag zu einem Last-Minute-Remis beim SC Paderborn. Im Duell Dritter gegen Zweiter gehen die Hausherren zweimal in Front, doch Azemi gelingt jeweils der Ausgleich. Den Endstand stellt er erst in der 92. Minute her. Der 1. FC Kaiserslautern (Stöger bis 92.) rückt dem SCP mit einem 3:2-Erfolg über den FSV Frankfurt bis auf drei Punkte nahe und ist Tabellen-Vierter. Keine Tore fallen zwischen dem VfR Aalen und dem FC Ingolstadt (Özcan 90).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen