Greuther Fürth schlägt Lautern

Aufmacherbild

Absteiger Greuther Fürth gewinnt zum Abschluss der dritten Runde der zweiten deutschen Bundesliga das Spitzenspiel gegen Kaiserslautern mit 2:1. Zwar bringt Idrissou (32.) die Mannschaft von Franco Foda in Führung, doch Fürth hat in Person von Sukalo nur zwei Minuten später die perfekte Antwort parat. Der eingewechselte Mudrinski sorgt mit seinem Treffer in Minute 79 für den Sieg der "Kleeblätter". Drazan wird bei den Gästen in Minute 73 eingewechselt, Stöger kommt 8 Minuten später aufs Feld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen