1860-Sieg bei Trainer-Debüt

Aufmacherbild
 

Trainereffekt bei 1860 München: Nach zuletzt sieben sieglosen Partien in Serie feiern die "Löwen" beim Debüt von Torsten Fröhling ein 2:1 über St. Pauli. Nach einem Eigentor von Gonther (10.) erhöht Wolf gegen das Schlusslicht auf 2:0 (72.). Nöthe (77.) macht mit dem Anschluss die Partie, in der Okotie durchspielt, noch einmal spannend. 1860 verlässt damit die Abstiegsränge und liegt auf Platz 15. Karlsruhe lässt beim 0:0 gegen Bochum die Chance aus, den Abstand auf Ingolstadt zu verkürzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen