Kaiserslautern patzt in Aue

Aufmacherbild

Zum Abschluss des 21. Spieltags unterliegt der 1. FC Kaiserslautern überraschend beim Tabellen-15. Erzgebirge Aue 0:1. Die Lauterer geraten bereits nach fünf Minuten in Rückstand, als Jakub Sylvestr ein Zuspiel von Frank Löning zu seinem achten Saisontreffer verwertet. Danach stemmen sich die "Veilchen" gegen den Ausgleich, die Gäste aus der Pfalz erspielen sich zwischenzeitlich Chance um Chance, bringen den Ball aber nicht im Tor unter. Damit bleibt der 1. FCK Tabellenvierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen