Petersen schießt auch 1860 ab

Aufmacherbild

1860 München steuert erneut einem Fehlstart entgegen. Nach der Auftaktniederlage in Heidenheim unterliegen die Löwen auch im ersten Heimspiel dem SC Freiburg. Für die Entscheidung zugunsten der Breisgauer sorgt ein Foul von Hain, der in der 73. Minute im Strafraum Frantz umklammert und am Trikot zieht. Dafür gibt es einen Elfmeter, den Petersen souverän zum 1:0-Sieg verwandelt (75.). Für den Stürmer ist es am 2. Spieltag der vierte Treffer, der dritte per Strafstoß. Okotie spielt bei 60 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen