Burgstaller assistiert bei Sieg

Aufmacherbild

Nürnberg rehabilitiert sich in der 2. deutschen Bundesliga für das Auftakt-Debakel in Freiburg. Am 2. Spieltag bezwingen die Franken Heidenheim mit 3:2. Burgstaller bereitet dabei den Führungstreffer für den Club durch Blum (13.) vor. Danach trifft Leipertz erst zum Ausgleich (17.) und dann ins eigene Tor (41.). Nachdem Morabit der erneute Ausgleich (59.) gelingt, markiert Polak (87.) den Sieg. Bielefeld-FSV Frankfurt endet 0:0, Gugganig scheitert für den FSV mit einem Freistoß am Lattenkreuz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen