Bielefeld siegt, Fürth remis

Aufmacherbild

Arminia Bielefeld fügt Paderborn in der 5. Runde der 2. dt. Bundesliga mit einem 2:1 die 4. Niederlage im 5. Spiel zu. Die Hausherren führen durch Proschwitz (33.), der Ex-Rapidler Behrendt mit einem direkten Freistoß (53.) und Görlitz (78.) drehen die Partie. Wydra (ab 67.) leitet den zweiten Gegentreffer mit einem Fehlpass ein, Hoheneder spielt durch. Greuther Fürth kommt in letzter Minute zu einem 2:2 in Duisburg. Der Ausgleich gelingt Stiepermann in Minute 93. R. Zulj ist Ersatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen