Köln und 1860 trennen sich remis

Aufmacherbild

Zum Abschluss der elften Runde in der zweiten deutschen Bundesiga trennen sich Tabellenführer Köln und 1860 München torlos unentschieden. Die beste Chance im Spiel eröffnet sich dabei den Hausherren, bei denen ÖFB-Legionär Kevin Wimmer als Innenverteidiger durchspielt, per Elfmeter: Ujah scheitert aber an Torhüter Kiraly, Helmes befördert danach den Nachschuss an den Pfosten. Die weiter ungeschlagene Mannschaft von Trainer Peter Stöger holt sich dennoch die Tabellenführung von Union zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen