Köln bleibt an Lautern dran

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Köln bleibt auf Aufstiegskurs. Zum Abschluss der 26. Runde der 2. deutschen Bundesliga gewinnen die "Geißböcke" bei Dynamo Dresden, dem Verein von Peter Pacult, mit 2:0. Mann des Abends ist Angreifer Anthony Ujah, der in der Schlussphase einen Doppelpack schnürt (73., 81.). Sturmpartner Stefan Maierhofer geht leer aus und wird in Minute 78 ausgewechselt. Daniel Royer und Kevin Wimmer sitzen auf der Bank. Köln liegt einen Punkt hinter Kaiserslautern auf Rang vier, Dresden ist 16.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen