Last-Minute-Sieg für St. Pauli

Aufmacherbild

St. Pauli fährt in der 25. Runde nach einer turbulenten Schlussphase einen 3:2-Heimsieg gegen Jahn Regensburg (Marco Djuricin in der 46. Minute eingewechselt) ein. Ginczek sieht in der 87. Minute Rot, zwei Minuten später gleicht Kamavuaka zum 2:2 aus - in Minute 90 sorgt Bruns aber für den Dreier. Der FSV Frankfurt zerlegt den von Ralph Hasenhüttl trainierten VfR Aalen mit 6:1. Daniel Beichler und Michael Langer sehen das 0.1 des SV Sandhausen gegen 1860 München von der Bank.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen