Remis zwischen Cottbus und Köln

Aufmacherbild

Energie Cottbus verliert am Samstag den Anschluss an die Aufstiegsränge. Vor heimischem Publikum kommen die Lausitzer gegen den 1. FC Köln nicht über ein 0:0 hinaus. Bei den Gästen steht Daniel Royer in der Startelf (bis 70.), Stefan Maierhofer wird in der 80. Minute eingewechselt. 1860 München feiert indes beim MSV Duisburg einen 3:1-Sieg. Nach der Führung der "Zebras" durch Ranisav Jovanovic (9.) schlagen Bobby Wood (15.), Kai Bülow (45.) und Moritz Stoppelkamp (81.) für die "Löwen" zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen