Remis zwischen Cottbus und Köln

Aufmacherbild
 

Energie Cottbus verliert am Samstag den Anschluss an die Aufstiegsränge. Vor heimischem Publikum kommen die Lausitzer gegen den 1. FC Köln nicht über ein 0:0 hinaus. Bei den Gästen steht Daniel Royer in der Startelf (bis 70.), Stefan Maierhofer wird in der 80. Minute eingewechselt. 1860 München feiert indes beim MSV Duisburg einen 3:1-Sieg. Nach der Führung der "Zebras" durch Ranisav Jovanovic (9.) schlagen Bobby Wood (15.), Kai Bülow (45.) und Moritz Stoppelkamp (81.) für die "Löwen" zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen