Hertha BSC feiert Schützenfest

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der zweiten deutschen Bundesliga feiert Hertha Berlin einen Auswärtssieg bei Erzgebirge Aue. Die Hauptstädter gewinnen mit 4:0 und schieben sich auf den zweiten Rang in der Tabelle vor. Ramos in der ersten Minute und ein Eigentor von Schröder (8.) stellen früh die Weichen. Ronny (56.) und Allagui (74.) treffen in der zweiten Hälfte. Sandhausen bleibt mit einem 1:1-Unentschieden in Ingolstadt Tabellenschlusslicht. St. Pauli setzt sich gegen Duisburg mit 4:1 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen