2,5 Mio. Besucher in WM-Vorrunde

Aufmacherbild

Die Zuschauerstatistiken der bisherigen WM zeigen im Vergleich zu Südafrika 2010 ein leicht verbessertes Bild. Die bisherigen 48 Spiele zogen insgesamt 2.454.377 Stadionbesucher an, was einem Durchschnitt von 51.133 Fans pro Partie entspricht. Vor vier Jahren waren es noch 49.670 gewesen. Komplett ausverkauft waren jedoch nur die drei Antritte von Gastgeber Brasilien und der letztlich einseitige Kracher Deutschland-Portugal. Die wenigsten Fans (37.603) fanden sich zu Russland-Südkorea ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen