Russland überholt Portugal

Aufmacherbild
 

Der neue Tabellenführer in WM-Qualifikations-Gruppe F heißt Russland. Die "Sbornaja" gewinnt vor heimischem Publikum in St. Petersburg mit 3:1 gegen Israel und überholt damit die spielfreien Portugiesen. Ausschlaggebend für die drei Punkte ist ein Doppelschlag kurz nach der Pause. Vasili Berezutski bringt die Gastgeber in Front (50.), Stürmer Kokorin legt zwei Minuten später nach. Glushakov (74.) stellt auf 3:0, ehe Zahavi in der Nachspielzeit der Ehrentreffer gelingt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen