Suarez schießt Uruguay zum Sieg

Aufmacherbild

Nach dem enttäuschenden 1:1 von Argentinien gegen Bolivien kann sich vor allem Luis Suarez am dritten Spieltag der Qualifikation für die WM 2014 ins Rampenlicht spielen. Der Liverpool-Stürmer schießt Uruguay mit vier Toren zum klaren 4:0-Heimerfolg über Chile. Suarez schlägt in der 42., 45., 67. und 73. Minute zu. Kolumbien und Venezuela trennen sich 1:1. Guarin (11.) bzw. F. Feltscher (79.) treffen. Paraguay besiegt Ecuador durch Tore von Riveros (47.), Veron (57.) bzw. Rojas (92.) mit 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen