Kolumbien punktet in Argentinien

Aufmacherbild
 

Kolumbien befindet sich weiterhin auf einem guten Weg zur WM 2014. Die Truppe rund um Superstar Falcao kommt bei Spitzenreiter Argentinien zu einem torlosen Remis. Zapata (26.) und Higuain (27.) sehen Rot. Ecuador muss indes einen Rückschlag hinnehmen und sich auswärts gegen Peru 0:1 geschlagen geben. Pizarro gelingt der einzige Treffer (12.). Chile jubelt über einen 2:1-Sieg in Paraguay und liegt damit zwei Punkte vor dem Fünften Venezuela, das in Bolivien 1:1 spielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen