Bosnien weiter auf WM-Kurs

Aufmacherbild

Bosnien-Herzegowina steuert weiter klar auf die WM 2014 in Brasilien zu. Der Tabellenführer der Gruppe G gewinnt in Lettland mit 5:0 und baut den Vorsprung auf Griechenland vorerst auf sechs Punkte aus. Lulic (48.), Ibisevic (53.), Medunjanin (63.), Pjanic (80.) und Dzeko (82.) treffen nach Vertovs früher Roter Karte (11.). Die ersten Gruppensiege dürfen Finnland (1:0 gegen Weißrussland) und Malta (1:0 in Armenien) bejubeln. Aserbaidschan und Luxemburg trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen