DFB-Elf gibt 4:0 aus der Hand

Aufmacherbild
 

Deutschland verschenkt in der WM-Quali-Gruppe C (mit Österreich) zwei Punkte. Die DFB-Elf führt in Berlin gegen Schweden nach 56 Minuten bereits 4:0. Treffer von Ibrahimovic (62.), Lustig (64.) und Elmander (73.) machen es noch einmal spannend, Elm (93.) sorgt für die kleine Sensation. Auf Seiten der Deutschen markiert Klose einen Doppelpack und steht bei 67 Länderspieltoren. Dem Lazio-Legionär fehlt nur noch ein Treffer auf Rekordhalter Gerd Müller. Irland gewinnt 4:1 auf den Färöer-Inseln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen