Niederlande gewinnt Spitzenspiel

Aufmacherbild
 

Die Niederlande marschiert in der WM-Quali-Gruppe-D vorne weg. Im Duell zweier Teams ohne Punkteverlust setzt sich die Elftal 4:1 bei Rumänien durch. Lens, Indi, van der Vaart und van Persie treffen für die Gäste. Bosnien ist nach einem 3:0 über Litauen Leader in Gruppe F. Tschechien und Bulgarien (Gruppe B) trennen sich torlos. Kroatien schlägt Wales (Gr. A) 2:0, Montengro bleibt nach dem 1:0 in der Ukraine (Gr. H) unbesiegt. Norwegen gewinnt nach Rückstand noch 4:1 auf Zypern (Gr. E).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen