Argentinien enttäuscht im Test

Aufmacherbild

Nichts ist es geworden mit dem Aufbessern des Trefferkontos von Lionel Messi. Der argentinische Superstar kommt mit seiner "Albiceleste" im Testspiel in Saudi-Arabien nur zu einem 0:0. Dabei sind die von Frank Rijkaard betreuten Araber über weite Strecken sogar das gefährlichere Team. Die Schweiz kommt dank eines Last-Minute-Treffers von Shaqiri zu einem 2:1-Erfolg bei Tunesien. Mazedonien setzt sich gegen Slowenien (Salzburgs Kampl bis 47.) 3:2 durch, Finnland gewinnt auf Zypern 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen