Kamerun verliert WM-Testspiel

Aufmacherbild

Kamerun muss sich in einem freundschaftlichen Länderspiel gegen Paraguay in Kufstein mit 1:2 geschlagen geben. Drei Tage nach dem 2:0-Erfolg über Mazedonien erleidet die Elf von Trainer Volke Finke damit einen Rückschlag vor der WM in Brasilien. Romero bringt die Südamerikaner, die in der WM-Qualifikation scheiterten, in der vierten Minute in Führung, Santa Cruz erhöht nach 68 Minuten. Choupo-Moting stellt für die "unzähmbaren Löwen" (ohne Eto'o und Mbia) den Endstand her (75.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen