Neue Aufgabe für Davor Suker fix

Aufmacherbild
 

Stürmer-Legende Davor Suker ist offiziell neuer Vorsitzender des Kroatischen Fußballverbands. Der ehemalige Star von Real Madrid wurde am Donnerstag einstimmig gewählt und folgt in seiner neuen Funktion Vlatko Markovic, der den Verband 14 Jahre angeführt hatte, nach. In seiner Antrittsrede machte der 44-Jährige klar, mit "Anomalien, die am kroatischen Fußball nagen, abzurechnen". Null-Toleranz-Politik gegenüber Hooligans und Kampf gegen Spielmanipulationen zählen zu weiteren Maximen Sukers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen