Streit zwischen ÖFB-Gegnern

Aufmacherbild
 

Vor dem WM-Qualifikationsspiel am Freitag zwischen Schweden und Irland, herrscht Uneinigkeit, ob das Stadiondach geöffnet oder geschlossen wird. Laut Meteorologen soll es während des Spiels minus zehn Grad haben, daher wollen die Skandinavier das Dach schließen. Das irische Betreuerteam will es hingegen geöffnet lassen. "Wenn es geschlossen ist, gibt es ein Echo. Das ist zu laut", so der irische Teamchef Giovanni Trapattoni. Die FIFA entscheidet am Freitagvormittag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen