Soldaten bei WM im Einsatz?

Aufmacherbild
 

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff will alle Register ziehen, um für eine sichere Weltmeisterschaft zu sorgen. Auch den Einsatz der Streitkräfte kann sie sich vorstellen. "Wir sind sehr gut vorbereitet, um die Sicherheit aller zu garantieren", stellt sie eine starke Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden mit den Spielorten in Aussicht. Auch härtere Strafen für jene, die nicht friedlich demonstrieren, kann sich Rousseff vorstellen: "Das sind Kriminelle, die auch so behandelt werden müssen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen