"Schweini" setzt Unserie fort

Aufmacherbild

Bastian Schweinsteiger gehört zu den besten deutschen Fußballern, dennoch muss Nationaltrainer Jogi Löw öfter auf den Mittelfeldspieler verzichten, als ihm lieb ist. Auch für das Länderspiel gegen Paraguay am Mittwoch sagte der Bayern-Star verletzungsbedingt ab. Es ist dies bereits die zwölfte Absage Schweinsteigers für ein Freundschaftsspiel der Nationalmannschaft in Folge. Seit dem 3:2-Sieg gegen Brasilien am 10. August 2011 hat "Schweini" kein DFB-Freundschaftsspiel mehr bestritten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen